Das House of Light Hellas arrow News, Texte & Übungen arrow AMEN - AMIN - AUM - OM: mit besten Grüssen von Satan?


AMEN - AMIN - AUM - OM

mit besten Grüssen von Satan?

Liebe Freunde und Besucher des House of Light Hellas, in diesen Tagen bin ich erneut auf Daten, Meinungen und pseudowissenschaftliche „Fakten“ gestoßen, die belegen sollen, daß Schluß- und/oder Beginn-Formeln wie Amen, Amin, AUM, OM, namasté etc. ganz und gar nicht das sein sollen, was Milliarden Menschen auf diesem Globus über Jahrtausende lang annahmen, sondern getarnte Satans-Herbeirufungs-Formeln darstellen sollen, wobei mit „Satan“ nicht die diabolische Entität per se gemeint ist, sondern seine inkarnierten „Vertreter“ auf der Erde. Da diese Daten und „Studien“ zu regsamer Teilnahme zahlreicher Personen in Diskussionen, Foren, Netzwerken etc. führen und intensiv und effektiv Unruhe stiften, habe ich mich heute morgen entschlossen ein paar Gedanken zu diesem Thema niederzuschreiben. Ich bin frohen Mutes und der Hoffnung, daß diese meine Gedanken zumindest in das Herz von einigen von euch finden werden, wo ihr dieselben wiederum auf „Herz und Nieren“ prüfen könnt, wohlgemerkt, in eurem Herzen, nicht in eurem reinen Intellekt! Ihr könnt dann selbst entscheiden, ob und inwieweit ihr der Panikmache, die weltweit über das Internet verbreitet wird, folgen möchtet oder nicht...

Die Art und Weise, wie dieses Thema behandelt und von den Autoren mit Worten, Bilder und Videos aufbereitet wird, erinnert sehr an die dogmatischen, rein materiell ausgerichteten (Pseudo-) Wissenschaftler, die jedesmal ein neues Ei des Kolumbus erfinden, dieses Mal das einzig richtige und wahre (!), mit dem sämtliche früheren Eier auf dem Kompost landen… Bei dem heutigen Thema der „heiligen Formeln“, werden intellektuelle, pseudowissenschaftliche „Studien“ präsentiert, die auf Basis des reinen, westlichen Dualitäts-Intellekts aufbauen, um diese Formeln als Verbindungsglieder oder Konnektoren zu satanischen bzw. den dunklen Mächten dienenden, ehemals inkarnierten Wesen zu entlarven. Das, was diese „erleuchtenden“ möchte-gern-wissenschaftlichen Studien von Pseudo-Wissenschaftlern und keineswegs spirituell ausgerichteten bzw. auf höheren Bewusstseinseben angesiedelten Menschen im Endeffekt verursachen, ist Unsicherheit und Angst sowie eine gewisse Ohnmacht, wegen der sich präsentierenden, scheinbaren Ausweglosigkeit, was den richtigen und sicheren Weg des Menschen angeht.

Und sofern Daten Unruhe und Angst stiften, sollte man spätenstens hellhörig werden, denn Unruhe und Angst sind genau das, was die dunklen Mächte beabsichtigen!

Ich werde hier nicht auf Details eingehen, die von den „Alarm-Rufern“ angeführt werden, noch werde ich mich mit dem Auflisten von historischen Belegen befassen, um die angeführten Belege zu widerlegen. Dies kann jeder für sich selbst besorgen mit detailierten Nachforschungen und Studien.

Ich werde also nicht auf Details eingehen! Warum?

Ganz einfach weil der menschliche Intellekt mit logischer Auflistung von Daten praktisch Alles als richtig und wahr oder eben als unrichtig und unwahr erscheinen lassen kann! Die Betonung liegt hier auf dem erscheinen lassen kann, denn für alles was IST, dem gemeinhin bekannten to BE des ehrenwerten Shakespeare, ist es letztlich völlig gleichgültig, ob jemand dieses Sein als richtig und wahr sieht, erkennt und anerkennt oder eben nicht. Genauso ist es für das Sein ebenso gleichgültig, wenn und ob alles darangelegt wird, dieses Sein als falsch, unwahr und als Betrug zu titulieren, denn nichts Wahres kann jemals von etwas Unwahrem in Frage gestellt oder gar bedroht werden.

Konkret: Wenn also diese Informanten und „Wissenschaftler“, die selbst in der Regel noch nicht einmal ihren persönlichen Initiations-Pfad betreten haben und wenn überhaupt sich gerade einmal im Probanten-Stadium befinden, seit geraumer Zeit begonnen haben praktisch alles, was über Jahrtausende nicht nur „wahr und heilig“ war im Bewusttsein von Milliarden von Menschen, sondern was darüberhinaus offensichtlich über Millenia in der Praxis „funktioniert“ hat und zwar im positiven Sinne (!), nun diese Formeln als gefährlichste Scharlatanerie und Verbindung zu Satan entlarven wollen, dann sollten ersteinmal die Alarmglocken läuten und eben nicht alles, was in deren „Erleuchtungs“- Abhandlungen angeführt wird, ungefiltert und als wahr erscheinend in das Unterbewusstsein gelassen werden. Selbst wenn die erbrachten Daten, zumindest vordergründig, sehr logisch erscheinen mögen, sollte man sich immer bewusst sein, daß jeder Mensch auf dieser Erde mit einwenig Training im Stande ist, alles was er möchte als logisch begründet und wahr erscheinen zu lassen!

Die beste Methode hierbei ist, denke ich, alle einströmenden Informationen mit dem „Schwert der Diskriminierung“ zu behandeln und über die Verbindung von Intellekt und Herz alles Unbrauchbare, Lug und Trug vom Brauchbaren und der Wahrheit zu trennen. Hierbei kann es behilflich sein, insbesondere für jene, die auf ihrem persönlichen Initiationspfad noch nicht vorangeschritten sind bzw. diesen noch gar nicht betreten haben, einmal zu schauen, wer diese (in unserem Fall) heiligen Formeln benutzt bzw. benutzt hat, was diese Menschen erreicht und bewegt haben, wie sie gelebt haben etc.

Schauen wir uns als Beispiel also einmal drei selbst-realisierte, aufgestiegene Meister des vom Avatar Babaji der Welt gegebenen Kriga-Yoga-Pfades an:

Lahiri Mahasaya, Sri Yukteshwar & Paramhansa Yogananda,

wobei L. Mahasaya direkter Schüler von Babaji, Sri Yukteshwar Schüler von Mahasaya und Yogananda Schüler von Yukteshwar war. Alle diese Meister haben nicht nur selbst heilige Formeln aktiv benutzt, sondern diese eben auch ihren Schülern weitergegeben. Daß diese Formeln offensichtlich ihre positive Wirkung hatten und haben, zeigt die Tatsache, daß gleich drei große, weltbekannte Meister zu ihrer vollen Selbst-Realiserung und Aufstieg gelangt sind und darüberhinaus auch noch zahlreiche andere aus derselben Lehre, die nicht zu Weltruf gelangt sind.

Wenn z.B. die Formel OM, die als das kürzeste und wichtigste Mantram bezeichnet wird, diabolisch wäre und eine Verbindung zu satanischen Wesen oder Wesenheiten etablieren würde, dann wäre das Erreichen von totaler Selbstrealisierung, Selbsterkenntnis und Aufstieg wohl kaum möglich, denn dies ist es genau, was die dunklen Mächte mit aller Kraft und Macht verhindern wollen! Dies würde ebenfalls bedeuten, daß praktisch alle Mantras null und nichtig wären und letztlich diabolische Stolperfallen wären, da alle mit OM beginnen und oder schließen! Da stellt sich hier dann doch die Frage, für alle die gern auf historische Belege zurückgreifen wollen und nur rein intellektuell „funktionieren“, weshalb denn dann in tausenden von Jahren alten Schriften gezielt auf diese Wortformeln eingangen wird und deren positiver Effekt auf das menschliche Bewusstsein und dessen spirituelle Entwicklung detailiert dargelegt wird? Ebenso stellt sich die Frage, wenn diese Formeln, wie proklamiert wird, tatsächlich diabolisch wären, wie es denn dann möglich sein sollte, trotzdem zu Selbsterkenntnis und Aufstieg gelangen zu können?

Selbstverständlich kann nun ein rein logisch funktionierender Mensch, mit der den Kleinkindern innewohnenden Art alles in Frage zu stellen, auch diese Informationen bezüglich des Aufstiegs als nicht nachweisbar abstempeln… Wie gesagt, man kann ALLES als wahr und richtig bzw. unwahr und Trug logisch nachvollziehbar belegen, je nachdem, was man auf seiner persönlichen Festplatte (Unterbewusstsein) eingespeichert hat und/oder unbewußt tut bzw. bewusst, also mit gezielter Absicht tut und somit gewissermaßen Teil des Auftrags einer inkarnierten Seele ist (Stichwort Missinformations-Agenten der NWO)! Für das SEIN der Dinge, spielen diese Belege jedoch keine Rolle, denn

was IST, das IST!

Für alle, die ihr euch bereits auf eurem spirituellen Pfad befindet, dürfte, je nach Initiationsgrad, die Wahrheit, also das Sein oder to BE dieser Formeln inneres und erlebtes Wissen darstellen und somit die neuerdings in Mode gekommenen Versuche der Panikmache über das gezielte Einschleusen unwahrer Informationen über „Informationsagenten“ der dunklen Logen dieser Erde als schlechte Versuche der Massenverwirrung erkennbar werden lassen! Sofern ihr also zu dieser Seite gehört, informiert bitte eure Mitmenschen über den über das Internet und Vorträge verbreiteten Unfug; sofern ihr noch nicht soweit seid, euch aber diese wenigen Worte in euren Herzen einen positiven Widerhall erzeugen, seid beruhigt und macht so weiter wie bisher.

Und zu eurer Sicherheit, könnt ihr ganz einfach noch ein extra Sicherheitsnetz einbauen, welches nur für alle Fälle, denn man kann ja nie wissen, ist und welches 100%ig funktioniert. Dies IST so, weil unser gesprochenes Wort Gottes Wort ist, sofern der Mensch Ihm zum Gleichen und Ihm zum Bilde erschaffen ist!

Das Sicherheitsnetz kann wie folgt lauten:

„Ich proklamiere hiermit, daß ich Kontakt, Verbindung und/oder energetischen Austausch nur und ausschließlich mit Wesen und Wesenheiten sowie Kräften anstrebe und gestatte, die zu 100% aus Licht bestehen, niemals von den dunklen Mächten reprogrammiert wurden und dem Gottesplan dienen. Dies IST unwiderruflich! Für den Fall, das Worte oder Formeln, die aus Unwissenheit oder Unverständnis meinerseits in meiner Invokation/Meditation/Gebet (etc.) still oder laut gesagt/gedacht/visualisiert werden, und die Kontakt oder Verbindung mit Wesen, Wesenheiten oder Kräften erzeugen (könnten), die nicht die obige Norm erfüllen, befehle ich hiermit ausdrücklich die absolute Ungültigkeit dieser Worte/Formel/n. Und so sei es!“

Jeder kann selbstverständlich sein persönliches Sicherheitsnetz formulieren, doch dieser Ausruf hier ist sehr präzise formuliert und lässt keine Hintertür offen! Für alle also, die ihr euch auf sicherem Boden bewegen wollt, was euren spirituellen Pfad angeht, kann ich diesen Ausruf wärmsten empfehlen.

Liebe Freunde und Besucher des House of Light, lasst euch von NICHTS und NIEMAND Angst einjagen und auf unwahre Pfade führen...

und lasst uns nun diesen diesen Kurzen Exkurs schließen mit den bekannten Worten:


Und was mich und mein Haus angeht,

Ich diene Gott!

Amen Amin AUM OM

und so sei es!


mit 

Licht & Liebe

alexandros m. pfaff







Log In & Newsletter

Liebe Besucher, bevor ihr euch einschreibt lest bitte unsere Nutzungsbedingungen (siehe Top-Menue).



Noch keinen Account? Account anlegen

metatron_symbol__mandala

HOUSE of LIGHT

KURZ - INFORMATIONEN

Wir empfehlen euch:

Aus der Reihe der kostenlosen Mantras & Gebete: Maha Mrityunjaya Mantra / Tryambakam für beste Gesundheit & langes Leben

Gratis mp3 audio Dateien zum Downloaden mit Mantras & Gebeten hier: «free downloads»

2 Meditationen zur Vorbereitung & Unterstützung für den Übergang in die Neue Zeit (in Kooperation mit Patricia Cota Robles, "Era of Peace", englisch) ebenfalls kostenlos hier!

immer aktueller Text: "Das ENDE der ALTEN-NEUEN WELTORDNUNG"

Noch IMMER UNGESCHÜTZT und verstrahlt??? Schluss damit, Jetzt! Das klingt gut??? ...und "JA, ich WILL - JETZT endlich Rundumschutz vor negativer, schädlicher Strahlung!" Willst du das wirklich? Dann erstehe hier den legendären RAC Raycleaner®

rac_site_logo_www.house-of-light.gr

z.Zt. noch immer mit Sonderrabatt: Gewinne ganze 31€ beim großen RAC Raycleaner®, volle 20€ beim mittleren RAC Raycleaner®, und 9€ beim kleinen RAC Raycleaner® - Medallion. Lebe ab jetzt und für immer in einem energetisierenden, harmonisierenden Umfeld frei von jeglicher schädlicher Strahlung!!! Du gehst keine Kompromisse & kein Risiko ein, dank voller Geld-Zurück-Garantie!

TOP MP3: Das House of Light «Ultimate OM»: Zur Tiefenentspannung, Chakra Aktivierung & Synchronisierung, Klang-Therapie sowie zur völlig automatischen Bewußtseins-Neu-Programmierung! Das House of Light «Ultimate OM» ist DAS OM ohne Kompromisse, mit vielfältiger, größtmöglicher Effizienz für alle, für die das Beste gerade gut genug ist!

TIP: Aus der Reihe der kostenlosen MP3 Downloads: Food Prayer aus der Bhagavad Gita

©2006-2017 alexandros m. pfaff - the HOUSE of LIGHT Hellas, http://www.house-of-light.gr

Alle Texte können für nichtkommerzielle Zwecke frei genutzt werden, sofern die vollständige Referenz der Herkunft mit Link zur House of Light Webseite angegeben wird (siehe Nutzungsbedingungen).

Wer ist online

Wir haben 59 Gäste online
Creative Commons License
Copyright 2006-2017 the House of Light Hellas - all rights reserved - the House of Light Hellas by alexandros m. pfaff is licensed under a Creative Commons Attribution-Non-Commercial-No Derivative Works 3.0 Greece License Μπορείτε να μοιραστείτε τα κείμενα για μη κερδοσκοπικούς σκοπούς με οποιοδήποτε μέσο, εφόσον αναφέρονται τα πλήρη στοιχεία προέλευσής τους (μαζί με σύνδεσμο link). Sie können alle Texte für nichtkommerzielle Zwecke frei nutzen, sofern die vollständige Referenz der Herkunftmit mit Link zur House of Light Webseite angegeben wird.
<>phone: +30 210 5616300 email: info@house-of-light.gr<>