salz_detail

Das Salz


Wir sind bereits auf einige Sachen zum Thema Wasser im entsprechenden Kapitel eingegangen und so wollen wir uns nun auf den zweiten Stoff konzentrieren, der zusammen mit dem Wasser die Basis des menschlichen Körpers darstellt, das SALZ. In diesem kurzen Exkurs in die Welt des Salzes, möchten wir euch mit einigen Daten bezüglich dieses begehrten Stoffs zu Verfügung stellen und euch, wie immer, zum aktiven Handeln im Sinne euren Höheren Wohls annimieren.

Das Salz galt seit Urzeiten als wertvolle Substanz und es wurde, wie ihr sehen werdet, nicht zu unrecht als weißes Gold bezeichnet. Entsprechend hatte Salz einen völlig anderen Stellenwert als jenes, was als sogenanntes Speisesalz heute in den Supermarktregalen und entsprechend auch in den meisten Küchenschränken und auch auf den meisten Esstischen steht. Das „echte“ Salz (und eben nicht Speisesalz) hat nämlich eine wesentlich engere Beziehung zum Menschen als die meisten wissen oder auch nur erahnen könnten.

Es ist überliefert, daß sogar Alexander der Große bei seinem Asienfeldzug (gegen die sogenannten Nephelim Rassen) das Salz als Zahlungsmittel verwendete und nach ihm sind sogar einige Salze-Marken benannt, welche über die Jahrhunderte das sogenannte Alexander Salz exportierten. Über viele Jahrhunderte war es in Europa nur den Adeligen und Königen vorbehalten und eine Art Luxusgut. Dieser weiße, weiß-rosa oder weiß-lachs -farbene Stoff war über Jahrtausende eines der begehrtesten Handelsgüter der Welt. Noch heute dreht sich das gesamte Leben einiger Naturstämme in den Himalaya Gebirgen um den Abbau und Transport von Salz als Handels- bzw. Tauschmittel. Von den meisten Menschen vergessen, gilt das Salz nach wie vor als einer der zwei wichtigsten Grundstoffe für den Menschen.

Laßt aber zu Beginn ersteinmal sehen WAS IST und WAS IST NICHT SALZ:

Natürliches Salz soll unterschiedlichen Aussagen zufolge aus sehr vielen chemischen Bausteinen, insgesamt 84 Elementen bestehen, wovon die zwei Elemente Natrium und Chlor, welche sich bekanntlicherweise zu Natriumchlorid verbinden, den Hauptanteil und zwar ca. 97-99,5% stellen. Die übrigen 82 Elemente teilen sich in entsprechend geringen Mengenanteilen die übrigen 0,5-3%. Wissenschaftlich belegt sind diese Thesen jedoch noch nicht und können es vermutlich auch vorläufig auch nicht werden, da der größte Teil dieser Elemente in analytisch nicht nachweisbaren Mengen vorhanden ist. In den herkömmlichen Analysen werden meist 4 bis 8 weitere Elemente, also insgesamt 10 an der Zahl mengenmäßig analysiert/gefunden.

Jenen, die exoterisches und esoterisches Wissen, über die Art des Aufbaus und Ablaufs der Dinge auf dieser Welt, haben, ist es bekannte Tatsache, daß die Natur, die Mutter Erde und Gott nicht unkoordiniert und rein zufällig kreieren, sondern dies mit perfekter Präzision einen bestimmten Plan folgend tun. Dieser Plan ist in allen Dingen und Lebewesen, beseelten und unbeseelten, zu finden aber eben den äußeren Sinnesorganen des Menschen verborgen, gewissermaßen hinter der Erscheinung und äußeren Form  der manifestierten Dinge und Wesen versteckt. Entsprechend finden wir auch im Salz diese göttliche Präzision und Perfektion wieder, die in ihm selbst verborgen liegt. Äußerlich können wir natürlich mit der chemischen Analyse einen Teil der Bestandteile erfahren und ohne die inneren Zusammenhänge auch nur annähernd erahnen zu können, zumindest mental die Wichtigkeit von Salz für den menschlichen physischen Körper aufzeigen und verstehen:

84 an der Zahl sollen die Elemente wie bereits erwähnt im Salz sein und genau so viele sollen es auch im Menschen sein. Sofern die Thesen zutreffend sind, finden wir genau diese 84 Salzelemente also auch im Menschen wieder und dies scheint der Grund zu sein WARUM „echtes“ Salz nicht umsonst als „Salz des Lebens“ bezeichnet wird und entsprechend primäre und fundamentale Wichtigkeit vor allem in der Ernährung des Menschen hat. Darüberhinaus muß beachtet werden, das alles eine bestimmte Schwingung hat und entsprechend der Zusammensetzung plus der integrierten Information ein ganz spezielles, "persönliches" Schwingungsmuster aufweist. Aus der Informationsmedizin und der Homöopathie ist der Einfluß von Information (=Schwingung) auf den Schwingungshaushalt eines Lebewesens hinreichend bekannt und auch daß bestimmte Schwingungs- oder Informationsmuster eine positive oder negative Auswirkung haben können. Sofern dies zutrifft (und Forscher in diesem Gebiet wissen, daß dies zutrifft!), selbst wenn es wissenschaftlich nicht ganz haltbar aber esoterisch meßbar ist, kann die positive Wirkung eines "echten Salzes" auf die körpereigenen Funktionen verständlich werden und u.U. bei einem Langzeitversuch am eigenen Leib erfahren werden. Auch in diesem Bereich sind bislang leider keine  unabhängigen wissenschafftlichen Analysen Bekannt, die die oft erwähnten und z.T in den Himmel gelobten Eigenschaften bestimmter Salze belegen würden. Nur ist hierbei anzumerken, daß klassische chemische Analysen allein kaum aussagekräftig sein können, sondern erst in Synthese mit mehreren neueren, wissenschaftlich noch nicht anerkannten Methoden der bio-energetischen Messung Aufschluß bringen könnten und dies auch nur in kostenintensiven Langzeittests, für die, wegen mangelnder Profitaussichten, offensichtlich keine Geldgeber zur Verfügung stehen.

Das Salz-Problem ist noch gar nicht so alt. Erst mit der Industriealisierung und der Zusammenballung von Menschenmassen im 19.Jh. ist das gute alte Salz zum Experimentierobjekt geworden und für die Bedürfnisse der Industrie "gesäubert" worden.  Um gleich zwei Fliegen mit einem Schlag zu erwischen ist mit vollem Wissen jener, die hinter so manchen unerfreulichen Machenschaften in dieser Welt stehen, das Industriesalz zu "Speisesalz" transformiert und entsprechend vermarktet worden: Das Salz wurde durch die neue Methode der Raffinierung „moderner“ und „sauberer“ gemacht und die Menschenmassen entsprechend darauf einprogrammiert. Ohne entsprechendes Grundwissen um das Salz, ist das sogenannte Speisesalz bis zum heutigen Tag einer der primären Giftstoffe, die die Menschen rund um den Globus massenhaft und in stetigen und regelmäßigen Mengen einnehmen. Was sie dabei nicht wissen ist, daß das raffinierte Speisesalz maßgeblich zu einer Vielzahl von Zivilisationskrankheiten beiträgt, die hier aufzuzählen der Platz nicht ausreicht und so möchte ich nur ein paar erwähnen: Bluthochdruck, Arteriosklerose, Gelenkablagerungen und Atrosen, Fettleibigkeit und aufgeschwemmtes Gewebe, Orangenhaut u.v.m.!

WARUM!?!

Liebe Freunde, Gott, oder wenn euch dieser Begriff befremdlich ist, die Natur und das Allseiende verschwenden nicht ihre Kräfte plan- und zusammenhanglos. Entsprechend sind die 84 Elemente eben auch nicht rein zufällig und beliebig austauschbar im Salz enthalten! Dies bedeutet, daß es auch nicht gleichgültig ist, wenn 82 dieser Elemente „herausraffiniert“ werden und anschließend neue, synthetisch hergestellte, für den Menschen absolut toxische Verbindungen, dem „Salzkrüppel“ hinzugefügt werden! Vielleicht glaubt ja auch ihr, daß ihr in einem „Jodmangelgebiet“ lebt? Klingt ja auch schon fast logisch, nur das die toxischen Jodverbindungen auch in fast alle Salze rund um den Globus eingefügt werden, also auch bei Menschen, die ihr ganzes Leben an der Seeluft leben. Hier steht dann natürlich nicht die Lüge „Jodmangelgebiet“ auf der Verpackung sondern die toxische Jodverbindung wird einfach a priori als gesund und einnehmenswert bezeichnet! Eine weitere für den Menschen äußerst toxische Substanz ist Aluminium, daß zu den Schwermetallen gehört und mittlerweile in den meisten „Speisesalzen“ als Rieselhilfe zugesetzt wird. Sogar in Indien, wo es eigendlich kein Salzproblem oder Engpass geben dürfte, wird dieses toxische Salz überall „verfüttert“ und es bleibt sogar in der Monsoon Periode rieselfähig, so steht es auf der Verpackung, welch ein Glück! Aluminium geht u.a. direkt ins Gehirn des Menschen und unterbindet eine Vielzahl von Gehirnfunktionen… Zufall? Ihr werdet bei den meisten Speisesalzen noch weitere synthetische Zusatzstoffe finden, die alle für den Menschen direkt TOXISCH sind!

Hier ist eine kleine Auflistung von toxischen Stoffen, die entweder durch den Raffinierungsprozess als Spuren im Salz verbleiben oder direkt zugesetzt werden: Calciumcarbonat (Kalk), Magnesiumcarbonat, Natriumfluorit, Kaliumjodit und E 535 Natriumferrocyanid, E 536 Kaliumferrocyanid, E 540 Dicalciumphosphat, E 550 Natriumsilikat, E 551 Siliciumdioxyd, E 552 Calciumsilikat, E 553b Talkum, E 570 Stearinsäure, E 572 Magnesiumstearat, Aluminiumhydroxid, Caliumsilikat oder Ferrocyanide. Guten Appetit!

Jetzt werden sich sicher einige von euch fragen, ja "wie kann es denn sein, daß alle diese Menschen nichts davon wußten und wissen" oder "es ist ja wohl unmöglich zu glauben, daß wir gezielt krank gemacht werden sollen". Ist es das wirklich? Seid sehr vorsichtig mit eurem Urteil bevor ihr nicht selbst eure Hausaufgaben gemacht habt, denn wie ein altes Sprichwort so treffen sagt: Unwissenheit schützt vor Strafe nicht! Viele werden so, diese Informationen zumindest anzweifeln oder auch sofort verwerfen und dies geschieht für alle jenen erkennbar, die wissen, wie das System des dreifachen Bewußtseins (Unterbewußtsein, Tagesbewußtsein, Überbewußtsein) im Menschen funktioniert.

Und wie steht es mich dir, lieber Leser, kannst du zulassen, daß auf deiner „persönlichen Festplatte“ ggf. falsche Daten einprogrammiert sind, die es nun gilt zu löschen und mit richtigen Daten zu ersetzen?

Liebe Freunde, wie der charismatische, wenn auch umstrittene deutsche (Pseudo-) Wissenschaftler Peter Druf (bekannt unser seinem Pseudonym Peter Ferreira) so treffend in einem seiner trotz aller Ungereimtheiten sehr interessanten Vorträge sagte, hat das sogenannte Speisesalz aber auch gar nichts in eurem Küchenschrank zu suchen und ist bestenfalls dafür geeignet, im Winter den Gehweg vor eurem Haus abzutauen…

Leider wird auch in diesem Bereich, der direkt die Gesundheit der Menschen und zwar auf kollektiver Ebene angeht praktisch nicht informiert und so ist jeder selbst dafür verantwortlich an etnsprechendes Material zu gelangen. Warum wohl...?

Ja liebe Freunde, trennt euch ein für alle Mal von dem toxischen Speisesalz und beginnt JETZT mit eurer aktiven Unterstützung für euren physischen Körper. Ersetzt das toxische Speisesalz mit echtem, naturbelassenem Salz. Euer Körper wird es euch danken mit besserer Funktionalität, äußerer wie innerer!

Hier gibt es nun zwei Alternativen:

Die erste ist das klassische, völlig naturbelassene Meersalz, welches aus Profitgründen meist relativ teuer verkauft wird und gewissermaßen als Gourmet-Salz angesehen wird. Dieses Salz hat natürlich den Nachteil, daß es keine reinen Weltmeere mehr gibt und so zumindest in Kleistmengen oder homöopathischen Dosen Verunreinigungen mit in euren Körper gelangen.

india_sea_salt_2_400

Die zweite ist das bergmännisch abgebaute Steinsalz
, welches ebenfalls Meeressalz ist, welches jedoch vor ca. 250 bis 600 Millionen Jahren durch die damaligen Erdumschichtungen im Erdinneren versiegelt wurden.

rotes_steinsalz_detail_400

Eins der qualitativ hochwertigsten Salze ist jenes aus dem Himalaya
, wobei hier anzumerken ist, daß praktisch 99,9% aller Salze mit der Aufschrift Himalaya Salz aus der Salt-Range in Pakistan stammen, dessen Gebirgsformationen mit gewisser geologischer Ungenauigkeit als Himalaya Ausläufer bezeichnet werden. Himalya-Salze werden von der indischen ayurvedischen Medizin als jene mit den besten biochemischen Eigenschaften empfohlen.

Ihr findet mittlerweile auch in manchen Supermärkten entsprechendes Salz, was nicht mehr unbedingt sehr teuer sein muß! Fallt nicht auf überzogene Preise über ca. 3€ je 500Gr bzw. 4-10€ je Kg. herein, denn auch hier ist bewußtes Handeln angesagt, um als Verbraucher den entsprechenden Pflichten bei zu kommen und so zu fairem Handel und Preisen beizutragen. Wichtig ist, daß das Salz eine Zertifizierung hat und entsprechend den Anforderungen des Codex Alimentarius genügt. Achtet auch darauf, daß das Salz bergmännisch abgebaut, in Sole gewaschen und in der Sonne getrocknet wird.

Achtung: Das als "rosa Salz" in Mode gekommene "Himalaya"-Salz, ist je dunkler und stumpfer die Rosafärbung ist desto schlechter in seiner Qualität! Qualitativ hochwertiges Steinsalz, sollte einen gewissen (möglichst hohen!) Anteil an Kristallsalz aufweisen und somit nur leichte (Rosa-) Färbung aufweisen und hell, kristallisch schimmern! Solches Salz ist bio-energetisch Klassen höher einzustufen, als die häufig billig vertriebenen "stumpfen", stark rosafarbenen Salze...

Weil Salz eben so fundamental wichtig ist und weil unser physischer Körper nicht vernachlässigt werden darf, wenn wir wirklich auf unserem spirituellen Pfad voranschreiten und zum Aufstieg gelangen wollen, hatten wir vom House of Light  "Himalya"- Salz in user Programm aufgenommen, mit dem Handelsnamen Idusal, der dem Herkunftsort, dem Industal in Pakistan, Rechnung trägt. (Dies war vor allem für unsere Freunde und Kunden in Griechenland gedacht)

Weil Salz einerseits fundamental wichtig ist, andererseits jedoch Salz direkt über die Nahrung, die LEBENS-Mittel aufgenommen werden sollte, ist eine ausgewogene, am besten und aus sehr vielen Gründen zu empfehlende rein pflanzliche Ernährung, die beste Wahl! Vor allem Grünes hat, sofern es biologisch bzw. natürlich erzeugt wird, alles Salz, das der Mensch braucht. Doch wenn etwas Unterstützung in Form von kristallinem Salz notwenig ist, dann sollte es auf jeden Fall ECHTES, NATÜRLICHES Salz sein...


indusal_brocken


Anwendungsbereiche:

innere:

tägliche Verwendung als Koch- und Speisesalz

therapeutische Sole

Mundhygiene, Spülungen und Gurgeln

Inhalation


äußere:

basisches Entspannungs und Reinigungsbad

basische Wickel

energetische Aktivierung und Ionisierung von Räumen



salzlampen


bleibt (oder werdet) gesund

mit Licht & Liebe

alexandros m. pfaff








House of Light newsletter hier

metatron_symbol__mandala

HOUSE of LIGHT

KURZ - INFORMATIONEN

Wir empfehlen euch:

Jetzt wieder frisch erhältlich:

Die ultimativen Salbeiblüten von wilden Salbeibüschen aus unberührter Natur. Gesammelt am Stiervollmond und im Dunkeln getrocknet bis zum Zwilling-Vollmond! Frisch eingetütet von der Arche Korogonas, Peloponnes.

HOL RayTransformer, EINER für ALLE!

Noch IMMER UNGESCHÜTZT und verstrahlt??? Schluss damit, Jetzt! Das klingt gut??? ...und "JA, ich WILL - JETZT endlich Rundumschutz vor negativer, schädlicher Strahlung!" Willst du das wirklich? Dann erstehe hier den legendären HOL Raytransformer

hol_raytransformer_globe_pink-blue-s

Die Reihe der HOL RayTransformer TRAVEL, MEGA & GIGA ist DAS Non-plus-ultra zur Transformierung aller Arten schädlicher Strahlung!

Lebe ab jetzt und für immer in einem energetisierenden, harmonisierenden Umfeld, frei von jeglicher schädlicher Strahlung!!! Du gehst keine Kompromisse & kein Risiko ein, dank voller Geld-Zurück-Garantie!

Aus der Reihe kostenloser Info-Docs zum Downloaden (PDF):

"Q anon - enjoy the show... Q - TRUMP - PUTIN - DEEP STATE" - Teil 1

"Wie löse ich die Matrix auf"

"Das ENDE der ALTEN-NEUEN WELTORDNUNG"

Aus der Reihe der kostenlosen Mantras & Gebete: Maha Mrityunjaya Mantra / Tryambakam für beste Gesundheit & langes Leben

Gratis mp3 audio Dateien zum Downloaden mit Mantras & Gebeten hier: «free downloads»

2 Meditationen zur Vorbereitung & Unterstützung für den Übergang in die Neue Zeit (in Kooperation mit Patricia Cota Robles, "Era of Peace", englisch) ebenfalls kostenlos hier!

TOP MP3: Das House of Light «Ultimate OM»: Zur Tiefenentspannung, Chakra Aktivierung & Synchronisierung, Klang-Therapie sowie zur völlig automatischen Bewußtseins-Neu-Programmierung! Das House of Light «Ultimate OM» ist DAS OM ohne Kompromisse, mit vielfältiger, größtmöglicher Effizienz für alle, für die das Beste gerade gut genug ist!

TIP: Aus der Reihe der kostenlosen MP3 Downloads: Food Prayer aus der Bhagavad Gita

Tag Cloud

Alternativ, Antahkarana, Antenne, Arche, Aufstieg, Aufstellung, autark, Balance, Bert Hellinger, Bewusstsein, Bioresonanz, Biotensor, Camp, CDH, Chakra, Chohan, Cota Robles, CS, Detox, DMSO, Energie, Einheit, Engel, Entspannung, Ernährung, Festival, Foot Spa, Frieden, G5, Gesundheit, Geopathologie, Generator, Harmonie, Heilung, Höheres Selbst, Hypnose, Inkarnation, Korogonas, Kraft, Kreation, Kundalini, Kunst, Leben, Lebensmittel, Licht, Liebe, Matrix, Meditation, Mensch, MMS, Mobilfunk, Monade, Mond, Nahrung, Öko, Pendel, Pfad, Plejaden, Pfaff, Psyche, RAC, Radar, Radiästhesie, Raycleaner, Raytransformer, Reiki, Reiniger, Rute, Rutengehen, Seele, Selbsterkennnis, Silberschnur, Silberwasser, Dr. Stone, Strahlen, Strahlenschutz, Strahlenwandler, Symptom, System, Tensor, Therapeut, Therapie, Tod, Urlaub, Verstrahlung, Violett, Visualisierung, Wandler, Wasser, Weisheit, Wellness, Werte, WESAK, Wohlbefinden    

©2006-2020 alexandros m. pfaff - the HOUSE of LIGHT Hellas, http://www.house-of-light.gr

Alle Texte können für nichtkommerzielle Zwecke frei genutzt werden, sofern die vollständige Referenz der Herkunft mit Link zur House of Light Webseite angegeben wird (siehe Nutzungsbedingungen).

Creative Commons License
Copyright 2006-2020 the House of Light Hellas - all rights reserved - the House of Light Hellas by alexandros m. pfaff is licensed under a Creative Commons Attribution-Non-Commercial-No Derivative Works 3.0 Greece License Μπορείτε να μοιραστείτε τα κείμενα για μη κερδοσκοπικούς σκοπούς με οποιοδήποτε μέσο, εφόσον αναφέρονται τα πλήρη στοιχεία προέλευσής τους (μαζί με σύνδεσμο link). Sie können alle Texte für nichtkommerzielle Zwecke frei nutzen, sofern die vollständige Referenz der Herkunftmit mit Link zur House of Light Webseite angegeben wird. phone: +30 210 5616300 email: info@house-of-light.gr