kinezika Einstimmung & Einweihung kinezika


Einstimmung:

Als Einstimmung wird das Ritual der Kraftübertragung, die Harmonisierung des Schülers bezeichnet, die vom Reiki-Meister vorgenommen wird.         
Vier unterschiedliche Einstimmungen werden beim 1.Grad vorgenommen, von denen die erste am Vormittag und die zweite am Nachmittag des ersten Tages, die dritte am Vormittag und die vierte am Nachmittag des zweiten Tag erfolgen.
Beim 2.Grad erfolgt eine weitere Einstimmung am ersten Tag. Zusätzlich dazu erhält der Schüler für seine weitere Reiki-Arbeit drei Symbole zur Anwendung.
Ebenso wird auch beim Meister-Grad eine weitere Einstimmung gegeben. Der Schüler erhält anschließend das Meister-Symbol für seine weitere Reiki-Arbeit.


Einweihung:

Als Einweihung bezeichnet man den gesamten Prozess der Harmonisierungen, mentalen Übungen und Aneignung des theoretischen und praktischen Wissens. Es sei angemerkt, daß Einweihungen in Semiaren nichts mit den Einweihungen der Inneren Ebene zu tun haben, die alle Menschen im Rahmen ihrer persönlichen, seelischen und schließlich monadischen Entwicklung durchlaufen müssen. Hierbei spiel es keine Rolle auf welchem spirituellen Pfad oder Religion ein Mensch "unterwegs" ist. Alle müssen und werden, sofern sie sich für den Meisterpfad und -Schulung entschlossen haben (und zwar vor der ersten Inkarnation in einen physischen Körper!), früher oder später ihren Auftstieg erreichen, was zwangsläufig mit dem Durchlaufen der Einweihungen auf der Inneren Ebene verbunden ist. Doch zurück zum Reiki:

Beim 1.Grad
schließt die Einweihung die oben genannten vier Einstimmungen und vor allem das (für uns Westler) entwickelte Sytem der Handpositionen ein. Darüberhinaus umfaßt es sogenannte Bewußtseinseinweihungen, die allerdings nur in relativ weinig Seminaren, ausgeglichener und echter Meister des Aufstiegs übermittelt werden. 
Der 1.Grad heißt in Japan Shoden und wird entsprechend der vier Einstimmungen in Lokou To, Go To, Jion To und Shan To unterschieden.

Beim 2.Grad
kommt zu der weiteren Einstimmung vor allem das Erlernen und Anwenden der drei Symbole, wie auch das Erlernen verschiedener japanischer, mehr auf Gefühl und Intuition basierender, Techniken. Auch werden hier zusätzliche, intensivere Meditationen zur Steigerung der Frequenz miteingebaut, in denen ebenfalls kleinere Einweihungen auf verschiedenen Bewußtseinsebenen stattfinden. 
Der 2.Grad heißt in Japan Okuden und wird unterschieden in Okuden Zegi (Erlernen der Symbole) und Okuden Koko (Fern-und Mental-Therapie).

Beim 3.Grad erhält der Meister-Schüler neben der Meister-Einstimmung weitere Techniken, die in der Praxis geübt werden. Erhält er gleichzeitig die Einweihung in den Lehrer-Grad, so erlernt der Schüler zusätzlich die für die Einstimmungen notwendigen Informationen und Abläufe.
Darüber hinaus werden Meditationen und Visualisierungen durchgeführt, erfolgen Gespräche, Diskussionen sowie ein Ausstausch von Erfahrungen, in denen praktische Informationen für den persönlichen Meister-Weg vermittelt werden.
Der „Meister-Grad“ heißt in Japan Shinpiden. Die Verleihung dieses Titels elaubt es dem Meister in Japan als Reiki-Heiler professionell zu arbeiten und als Helfer (Shinan Kaku) neben dem Reiki-Lehrer Erfahrungen zu sammeln. Wenn der Lehrer (in Japan) den Meister-Schüler für „reif“ befindet, gibt er ihm die Erlaubnis selbst Schüler auszubilden und den Lehrer Titel (Shichan) zu führen. Im Westen gibt es diese enge Beziehung Lehrer – Schüler nicht. Auch wenn einige Lehrer für ihren Schüler entscheiden (wollen), wann dieser reif für die Meister-Weihe und/oder Lehrer-Weihe ist, so bleibt es dennoch jedem selbst überlassen, wann und bei wem man seine Meister-/Lehrer-Weihe bekommt. Natürlich spielen unterschiedliche Interessen und Antriebe bei den charakterlich und „energetisch“ sehr verschieden Menschen eine Rolle, wann man sich persönlich „reif“ für diesen Schritt fühlt.
Man sollte auf jeden Fall die sehr treffenden Sprichworte ernst nehmen und vor dem 10.000 Meter Hindernislauf zuerst gehen lernen... Denn, es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen!


mit 

Licht & Liebe

alexandros  m. pfaff



House of Light newsletter hier

metatron_symbol__mandala

HOUSE of LIGHT

KURZ - INFORMATIONEN

Wir empfehlen euch:

Jetzt wieder frisch erhältlich:

Die ultimativen Salbeiblüten von wilden Salbeibüschen aus unberührter Natur. Gesammelt am Stiervollmond und im Dunkeln getrocknet bis zum Zwilling-Vollmond! Frisch eingetütet von der Arche Korogonas, Peloponnes.

HOL RayTransformer, EINER für ALLE!

Noch IMMER UNGESCHÜTZT und verstrahlt??? Schluss damit, Jetzt! Das klingt gut??? ...und "JA, ich WILL - JETZT endlich Rundumschutz vor negativer, schädlicher Strahlung!" Willst du das wirklich? Dann erstehe hier den legendären HOL Raytransformer

hol_raytransformer_globe_pink-blue-s

Die Reihe der HOL RayTransformer TRAVEL, MEGA & GIGA ist DAS Non-plus-ultra zur Transformierung aller Arten schädlicher Strahlung!

Lebe ab jetzt und für immer in einem energetisierenden, harmonisierenden Umfeld, frei von jeglicher schädlicher Strahlung!!! Du gehst keine Kompromisse & kein Risiko ein, dank voller Geld-Zurück-Garantie!

Aus der Reihe kostenloser Info-Docs zum Downloaden (PDF):

"Q anon - enjoy the show... Q - TRUMP - PUTIN - DEEP STATE" - Teil 1

"Wie löse ich die Matrix auf"

"Das ENDE der ALTEN-NEUEN WELTORDNUNG"

Aus der Reihe der kostenlosen Mantras & Gebete: Maha Mrityunjaya Mantra / Tryambakam für beste Gesundheit & langes Leben

Gratis mp3 audio Dateien zum Downloaden mit Mantras & Gebeten hier: «free downloads»

2 Meditationen zur Vorbereitung & Unterstützung für den Übergang in die Neue Zeit (in Kooperation mit Patricia Cota Robles, "Era of Peace", englisch) ebenfalls kostenlos hier!

TOP MP3: Das House of Light «Ultimate OM»: Zur Tiefenentspannung, Chakra Aktivierung & Synchronisierung, Klang-Therapie sowie zur völlig automatischen Bewußtseins-Neu-Programmierung! Das House of Light «Ultimate OM» ist DAS OM ohne Kompromisse, mit vielfältiger, größtmöglicher Effizienz für alle, für die das Beste gerade gut genug ist!

TIP: Aus der Reihe der kostenlosen MP3 Downloads: Food Prayer aus der Bhagavad Gita

Tag Cloud

Alternativ, Antahkarana, Antenne, Arche, Aufstieg, Aufstellung, autark, Balance, Bert Hellinger, Bewusstsein, Bioresonanz, Biotensor, Camp, CDH, Chakra, Chohan, Cota Robles, CS, Detox, DMSO, Energie, Einheit, Engel, Entspannung, Ernährung, Festival, Foot Spa, Frieden, G5, Gesundheit, Geopathologie, Generator, Harmonie, Heilung, Höheres Selbst, Hypnose, Inkarnation, Korogonas, Kraft, Kreation, Kundalini, Kunst, Leben, Lebensmittel, Licht, Liebe, Matrix, Meditation, Mensch, MMS, Mobilfunk, Monade, Mond, Nahrung, Öko, Pendel, Pfad, Plejaden, Pfaff, Psyche, RAC, Radar, Radiästhesie, Raycleaner, Raytransformer, Reiki, Reiniger, Rute, Rutengehen, Seele, Selbsterkennnis, Silberschnur, Silberwasser, Dr. Stone, Strahlen, Strahlenschutz, Strahlenwandler, Symptom, System, Tensor, Therapeut, Therapie, Tod, Urlaub, Verstrahlung, Violett, Visualisierung, Wandler, Wasser, Weisheit, Wellness, Werte, WESAK, Wohlbefinden    

©2006-2020 alexandros m. pfaff - the HOUSE of LIGHT Hellas, http://www.house-of-light.gr

Alle Texte können für nichtkommerzielle Zwecke frei genutzt werden, sofern die vollständige Referenz der Herkunft mit Link zur House of Light Webseite angegeben wird (siehe Nutzungsbedingungen).

Creative Commons License
Copyright 2006-2020 the House of Light Hellas - all rights reserved - the House of Light Hellas by alexandros m. pfaff is licensed under a Creative Commons Attribution-Non-Commercial-No Derivative Works 3.0 Greece License Μπορείτε να μοιραστείτε τα κείμενα για μη κερδοσκοπικούς σκοπούς με οποιοδήποτε μέσο, εφόσον αναφέρονται τα πλήρη στοιχεία προέλευσής τους (μαζί με σύνδεσμο link). Sie können alle Texte für nichtkommerzielle Zwecke frei nutzen, sofern die vollständige Referenz der Herkunftmit mit Link zur House of Light Webseite angegeben wird. phone: +30 210 5616300 email: info@house-of-light.gr