Pech-Schwarze Tage

für Demokratie & Freiheit

Das Geburtsland der Demokratie

- Griechenland -

im Zeitalter des Modernen Faschismus

«Griechen gebt Acht!
Die versuchen euch zu versklaven»

(Max Keizer)


Liebe Freunde,

hier ein kurzer Lagebericht zum Memorandum, in dem seit einiger Zeit totalitär und faschistisch regierten Griechenland. Wie in zahlreichen Texten und emails an anderer Stelle bereits besprochen, ist „saubere“ wahrheitsgetreue Information der absolute Grundstein, für eine ausgeglichene, balancierte Meinungsbildung. Diese ist wiederum Grundstein für das Bilden eines unverzerrten Weltbildes, welches, als Wirklichkeit empfunden und erlebt, letzlich die eigene Projektion des Einzelnen darstellt, orchestriert von und durch all jenes, was auf der Festplatte Mensch einprogrammiert ist und von seiner Schaltzentrale (Gehirn) zu seinem persönlichen Wirklichkeitsbild verarbeitet wird. Dies ist natürlich eine vielen von euch bekannte Tatsache…

Da die Massenmedien weltweit gezielt zur Fehlprogrammierung eingesetzt werden und natürlich auch in den deutschen Medien zahlreicher Schund tagtäglich den Massen verfüttert wird, möchte ich euch allen, sofern es euch interessiert und etwas angeht, ein paar Informationen zur aktuellen Sachlage in Griechenland, dem Geburtsland der Demokratie mitteilen, aus erster Hand sozusagen.
Dies liebe Freunde sind Informationen, die nicht am PC zusammengesucht und aus den Quellen anderer stammen, sondern aus direkten persönlichen Erfahrungen der letzten dramatischen Tage hier in Athen entspringen, die ich zusammen mit millionen Griechen in den vergangenen Tagen erlebt habe. Nehmt euch die Zeit für diesen kurzen Lagebericht und schaut euch vor allem die kurzen, aussagekräftigen Videos an, denn selbst wenn ihr glaubt und/oder wünscht, all dies geht euch doch eigendlich gar nichts an, seid dessen nicht so sicher, denn

Griechenland ist DAS Schlüsselexperiment für eine Lawine die anschließend folgen und sämtliche EU Staaten mitsichreißen soll (und wird!), JA auch Deutschland und sogar auch die USA, falls alles nach Plan geht! Klingt nach Sciencefiction? OK, dann lest einfach weiter und nutzt die euch zur Verfügung gestellten Links für weitere Informationen und Rechersche. Wie bereits gesagt INFORMATION ist (beinahe) ALLES!


Vor dem Memorandum

Vor zwei Jahren erschien plötzlich Griechenland auf der EU-Ökonomie-Bühne als der große Buhmann
, jener, der fernab aller „Expertenaugen“ immer wieder verfälschte Zahlen gegeben hat und der nun endlich für all dies zur Rechenschaft gezogen werden soll. Selbstverständlich wurden die Zahlen verfälscht (wie es in allen EU Staaten üblich ist!) nur wurde in Griechenland mit Hilfe jener Bänker (Goldman Sachs) in der „Expertenküche“ gekocht, die in den griechischen Poltikern perfekte Mittäter hatten, um Griechenland mit 100% Sicherheit in den Ruin zu treiben und zusammen mit dem Geburtsland der Demokratie auch zahlreiche weitere EU-Staaten. (für weitere Einzelheiten hierzu lest hier weiter: http://www.house-of-light.gr/de/_/1./the-crisis.html ) Um hilfreich wie zuvor zu agieren, erscheinen schließlich wieder die selben Bänker, diesmal als IWF, um mit Hilfe der EU-Partnerstaaten Griechenland wieder „auf die Beine zu bringen“. Daß dies jedoch zuerst mit der Amputation aller Extremitäten zu beginnen hat, um anschließend die aus „Krüppelrümpfen“ bestehende Bevölkerung mit künstlichen Beinen und Armen auszustatten, wird natürlich nicht ausgesprochen, jedoch von zahlreichen Analytikern weltweit aufgezeigt! Nur daß diese Informationen eben nicht ins Massenbewußtsein gelangen, da diese nicht Teil der Mainstream-Medien sind, sondern über alternative Wege, vor allem dem Internet immer mehr Menschen erreichen. Kein Wunder natürlich warum intensiv über eine globale Netz-Zensur intensiv nachgedacht wird…


syntagma_28.06._www.house-of-light.gr_400

Memorandum 1

Das erste Memorandum hat nach allen ökonomischen Vorraussagen
zahlreicher unabhängiger Spezialisten weltweit (!), wie geplant, auf ganzer Ebene versagt, was die „offiziell propagierten“ Ziele der Rettung Griechenlands, der Ankurbelung der Wirtschaft etc. angeht.
Ein voller Erfolg hingegen war und ist das Memorandum für die Spekulationsgeier und Ausverkäufer, die natürlich mit der Kreation dieses im wahrsten Sinne des Wortes a-sozialen Memorandums ihre Ziele immer näher rücken sehen. Mit mathematischer Akribie wurde an dem sozialen Zerfall und der Ausbeutung aller Klassen (außer natürlich der Oberklasse, gearbeitet), um eine völlige Verarmung der Bevölkerung und eine entsprechende unmenschliche und gleichzeitig kriminelle Umschichtung des Eigentums zu erreichen.

Als Folge der immensen Einschnitte, durch die millionen Griechen am Existenzminimum stehen und hunderttausende dies bereits weit unterschritten haben (!), kommen die lieben EU-Helfer, allen voran Merkel und Sarkozi, mit erpresserischen Forderungen, die im Memorandum 2 verwirklicht werden sollen. Es kommt also schließlich zur Formulierung des Memorandums No2, welches auf gleiche Weise wie die No1 versucht, nämlich über die weitere Belastung der Bevölkerung mit zusätzlichen Steuern, Sonderabgaben, Kürzungen etc. einen Großteil der erforderlichen Gelder zu „erwirtschaften“ oder besser zu stehlen!

Wiederum sind sich alle freien Experten dieser Welt einig, daß auch dieses Memorandum mit mathematischer Akribie scheitern wird!

Wie könnten Maßnahmen denn auch jetzt, wo das Volk bereits bis zur Unterhose ausgezogen ist, tausende von kleineren und mittleren Unternehmen sowie Einzelunternehmer bereits pleite gemacht haben und auf Schuldenbergen sitzen, zum Erfolg führen, wenn dies im vergangenen Jahr, als noch eine zwar stagnierende aber dennoch existierende Wirtschaft vorhanden war, nicht im Entferntesten machbar war? Eine Frage, die die kriminielle griechische Führung natürlich ganz und gar nicht interessiert. Genausowenig wie sie die Oposition von millionen von Griechen nicht interessiert und glaubt bzw. so tut, als ob sie im Sinne und im Einklang mit dem griechischen Volke handelt. Welch Ignoranz, welch Heuchelei! Zusätzlich zu den zum Scheitern verurteilten, abslotut realitätsfremden Belastungen des Volkes für Schulden aufzukommen, denen es selbst weder zugestimmt hat noch diese verursacht hat, sieht das Memorandum 2 jetzt endlich den großen Bazaar vor: Nach der erwähnten Amputation aller Extremitäten geht es jetzt endlich ans Eingemachte. Die Geier kreisen bereits herum und Merkel freut sich, denn zu den Geiern gehöhren natürlich auch zahlreiche deutsche Nutznießer.

Das Memorandum und gestern (30.06.11) schließlich auch das dazugehörige Gesetz, durch welches das Memorandum (pseudo-)rechtskräftig wird, sind wie weltweit detailiert berichtet wurde, verabschiedet worden. Großes Aufatmen, und gegenseitiges Schulterklopfen, vor allem in Deutschland, Frankreich und den USA. Und jetzt, wo ersteinmal das Schlimmste (wovor hat den eigendlich unsere Kanzlerin, Sarkozi und selbst Obama so viel Angst?) abgewendet zu sein scheint,  besitzt unsere „ehrenwerte“ Bundeskanzlerin sogar die Frechheit den nichtkonformen Abgeordneten Griechenlands den Marsch zu blasen. Welch Scheinheiligkeit, welch miserables Schauspiel: Deutschland Deutschland über alles…


2010-2011 Faschismus in Griechenland

Für all jene von Euch, die ihr nur über sporadische, und zum größten Teil Fehlinformationen und -Interpretationen (die wie gesagt das perfekte Mittel zur Bewußtseinslenkung der Massen darstellt!) verfügt, nehmt euch hier ein wenig Zeit und reflektiert einmal die folgenden Bilder:

Rentnern, die ohnehin am Existenzminimum standen, wurden noch mehr die Einkünfte gekürzt, bei gleichzeitigen Preisanstiegen in allen Bereichen, vor allem jenen, die niemand wirklich umgehen könnte, von bis zu 40% (ja ihr habt richtig gelesen!), wie z.B. bei den Metro-Tickets. Heizöl kostete über 90cent der Liter und Bleifrei liegt bei 1,65 bis 1,95Euro, und die zweimalige Mehrwertsteuererhöhung, der jetzt eine weitere folgt, bei der Massenverbrauchs-Nahrungsmittel wie z.B. Säfte, Wasser uvm. dem vollen USSt-Satz (23%!) unterliegen werden, sind nur einige wenige Beispiele!

Kürzungen dieser Art betreffen Millionen Griechen, die nun mit wesentlich weniger Einkünften, wesentlich höhere Preise auf genereller Front zahlen sollen. Selbstverständlich kommen hierzu die a-soziale neue Versteuerung hinzu sowie "Solidaritäts-Sonderabgaben", die z.B jeder Selbstständige zu zahlen hat, egal, ob er in einer völlig zusammengebrochenen, gezielt zerstörten Wirtschaft überhaupt noch Gewinn macht oder nicht. Verlängerte Arbeitszeiten, um Jahre verzögerte Renten, Streichen von elementaren Arbeiter- und Arbeitnehmer-Rechten uvm. sind bereits im Memorandum 1 durchgedrückt worden und völlig wirkungslos geblieben!  Ich könnte hier eine große Liste machen aber ich denke, daß dies ausreicht, um ein generelles Bild zu bekommen.

Solltet ihr in der nächsten Zeit nach Griechenland kommen, lauft einmal selbst durch nicht touristische Straßenzüge in Athen und seht mit eigenen Augen ökonomisch ausgestorbene ehemalige Einkaufsstraßen wo mehr Geschäfte bankrott und geschlossen sind als geöffnet. Dies bezieht sich selbstverständlich nur auf jene der Mittelklasse, Multikonzerne und Kaufhäuser sind natürlich weiterhin am „er-wirtschaften“. Was dies bedeutet und wohin dies führen soll ist euch, denke ich, allen klar…


Die Stimmung in Deutschland

Jetzt kurz zur allgemeinen Stimmung in Deutschland, daß „wir Deutsche nicht für die korrupten, verschwenderischen Griechen aufkommen wollen“: Diese aus Statistiken hervorgehende Haltung zeigt (mit gewissem Vorbehalt, denn: WER macht WANN und zu WELCHEM Zweck eine Statistik?) eine allgemeine „Weltfremdheit“, die wiederum auf Fehlinformation-Programmierung in diesem Fall der deutschen Massen basiert.
Um es einmal klar und deutlich zu sagen, selbst wenn dies viele (auch von euch?) gar nicht gerne hören und bei einigen den National-Knopf drückt: Deutschland (und auch Frankreich!) kann gar nicht anders als zu „helfen“! „Helfen“ mit Anführungsstrichen, denn es geht bei dieser sogenannten Hilfe nicht um Solidarität und all den Quatsch den Fr. Merkel und Co. vor laufenden Kamaras daherplappern, sondern letztlich darum sich selbst zu retten!

Warum?

Ganz einfach: Man sägt nicht den Ast ab auf dem man selber sitzt… sondern wird versuchen, mit der einen oder anderen Stütze das Abbrechen des überladenen Asts zu verhindern.


Die Forderung

Millionen mittlerweile erwachte Griechen fordern jenes, was von volkswirtschaftlicher und makroökonomischer Sicht, das einzig Mögliche und Richtige ist:

Die offizielle Pleite, hier und jetzt!

Warum?

Dem kriminellen Zahlenspiel welches mit Einzug Griechenlands in den Euro begonnen hat und nun mit dem Memorandum 1 und 2 beginnt astronomische Ausmaße anzunehmen, kann nur mit dem offiziellen Bankrott und der Rückkehr Griechenlands in die Drachme begegnet werden. Durch diesen Schritt würden ersteinmal sämtliche illegal bzw. kriminell gemachten Vereinbarungen storniert und so ein großer Teil der virtuellen Pseudo-Schulden einfach gestrichen (mit all den äußerst unerfreulichen Nebenwirkungen für alle involvierten, vor allem Banken!). Genauso würden ebenfalls kriminelle Vereinbarungen zur Wiederaufnahme der Zahlung von Darlehen aus dem 19 Jahundert (ja ihr lest richtig, vom 19Jh!), die nach dem 2. Weltkrieg von den lieben Siegermächten Griechenland erneut „verschrieben“ wurden, ein für alle Mal gestrichen! Was in Deutschland kaum jemand weiß ist, daß Griechenland auch vor dem 2. Weltkrieg Bankrott gemacht hatte und Schuldenberge, die auf ähnliche, kriminelle Weise wie die heutigen entstanden waren, Griechenland nach dem 2. Weltkrieg erneut aufgebürdet wurden, sozusagen als Dank der Siegermächte für einen Verbündeten! Statt finanzieller Hilfe und Reparationszahlungen wie es international übliche Praxis ist, wurden, haltet euch fest, die Schulden aus dem 19Jh voll, ohne Abzug der bis zum Bankrott gezahlten Raten aufgeladen! Unglaublich? Leider Fakt…

So wie Island innerhalb kürzester Zeit wieder eine mittlerweile funktionierende Wirtschaft hat, wäre dies auch in Griechenland möglich. Möglich, aber eben ganz und gar nicht erwünscht! Und im Gegensatz zu Island sind die Logenmitglieder der Bilderberg (und anderer Logen) wie große Krebsgeschwüre überall im griechischen Staats- und Wirtschaftmechanismus etabliert. Es gibt ausreichend Analysen zu diesem Thema im Internet, daher lasst mich hier jetzt nicht weiter ins Detail gehen, sondern den Kreis zur "Hilfeleistung" der EU-Partner Deutschland & Frankreich schließen:

Vor diesem offfiziellen Bankrott haben die Marionettenspieler der Politik- und Bänkerbühne am meißten Angst.

Warum?

Liebe Freunde,

selbst wenn kein offizieller Bankrott gemeldet würde und wenn die korrupten, verkauften Politiker das "TOTEN-randum", wie es hier heißt, vorgestern (29.06.11) und den dazugehörigen Gesetzesentwurf (gestern) eben nicht durchbekommen hätten, würden unsere Kanzlerin und Sarkozi mit Kußhand zur "Hilfe" eilen! Deswegen waren nach der Zustimmung durch die griechischen Abgeordneten die Lager in Deutschland & Frankreich so offensichtlich erleichtert. Habt ihr euch einmal gefragt, warum eigendlich ein solches Aufatmen und Erleichterung? Ihr glaubt doch nun wirklich nicht an ideelle Interessen den Euro zu erhalten und all den Quastsch, der von der Politikerbühne den Massen zum Fraß vorgeworfen wird, oder etwa doch?

Das Problem der Pseudokrise ist kein griechisches, kein europäisches sondern ein globales! Nicht durch Zufall (oder glaubt jemand von euch wirklich an Zufälle?) hat sich der „Weltführer“ Obama besorgt gezeigt und seine „Verbündeten“ Europäer aufLösung des Griechenlandproblems gedrängt. Für alle, die es noch nicht gehört haben, Griechenland ist ohnehin inoffiziell zahlungsunfähig, der Patient wird nur noch künstlich beatmet, damit aus dem bestehenden Vermögen ordentlich geschöpft werden kann und die Familie (das Volk) am Ende ohne Haus und Hof darsteht! Ähnlich dem modernen, von der Pharmaindustrie regierten Gesundheitswesen wird hier versucht auf Kosten des Patienten so richtig abzusahnen.

Ein offizieller Bankrott würde also ganz einfach und pragmatisch dem Ausverkauf nationaler Reichtümer und dem Ausbluten des griechischen Volkes ein Ende bereiten, nur ist dies von den Fädenziehern ein nicht geplantes, ein ganz und gar nicht erwünschtes Scenario! Statt des offiziellen (abruppten) Bankrotts soll ein „kontrollierter“ Bankrott erfolgen (welch Wortspielerei!), kontrollierter Bankrott, der als Fachwort in sämtlichen Medien hier in GR erscheint. Daß die für das Massenbewußtsein als positiv erscheinde Kontrolle (für das Unterbewußtsein klingt Kontrolle gut und positiv, denn außer Kontrolle bringt Emotionen von Angst und Schrecken!) ganz und gar nicht positiv und wünschenwert ist für Land und Volk, sondern Kontrolle durch das korrupte Bankensystem bedeutet, wird natürlich nicht propagiert…

Liebe Freunde,

der offizielle Bankrott würde ein Domino in Gang setzen, der für euch kaum vorstellbar wäre, der aber unserer lieben Frau Merkel, Sarkozi und Obama natürlich hinreichend bekannt ist! Dieser Domino-Effect wäre einschneidender, so der einstimmige Tenor ökonomischer Analysten weltweit, als die Pleite der Lehman Brothers, mit der bekanntlich eine der größten wirtschaftlichen (Pseudo-) Krisen begonnen hat…

Ich gebe euch nun zum Abschluß einige Links mit denen ihr Bild für Bild den in Griechenland herrschenden Faschismus sehen könnt. All diese Bilder sind direkt live aufgenommen und ich kann euch als friedlicher Teilnehmer dieser Massendemonstrationen versichern, JA es ist wirklich so schlimm wie es aussieht!

Laßt uns jedoch mit Alex Jones und Max Keizer im Hotel am Syntagma beginnen, ein video vom 16.Juni, mit zahlreichen Einblicken in das kriminelle Spiel von Papandreou, Merkel, Sarkozi und Obama:
https://www.youtube.com/watch?v=p-6xZaR2vc8&feature=player_embedded#at=197

Der Tag des Memorandum 2, Syntagma 29.06.11
http://www.youtube.com/watch?v=_8RkNQVMtyY&feature=related

Der Tag des Memorandum 2, am Hilton Hotel 29.06.11: Tränengas, Schläge und Tritte gegen friedliche Demonstranten, die keinerlei Provokation wie verbale negative Äußerungen etc. machen.
Rufe wie "was tut ihr" " wir sind friedliche Demonstranten"  sind zu hören und weil die Demonstranten nicht im erwünschten Tempo zurückgehen wird mit Tritten, Schlägen und Chemie hart bestraft!
"Warum schlagt ihr uns, wir tun niemand etwas?"
http://www.youtube.com/watch?v=6-QAhMJtUI0&feature=related

Schläge und Tränengas in einem kleinen Lebensmittelladen in der Nikis Straße (nähe Syntagma) 29.06.11 Der offensichtliche Befehl Blut fließen zu lassen wird von Spezialeinheiten aus gut programmierten Kampf-Robotern ohne jegliche Gnade ausgeführt: Diktatur, Faschismus pur im Geburtsland der Demokratie!
http://www.youtube.com/watch?v=p5FARBm7k48&feature=player_embedded

Mit Musik und friedlicher Stimmung gegen den Faschismus: Antwort auch hier Chemie und Schläge:
http://www.youtube.com/watch?v=wj1jX0mFtLc&feature=related

"Behaltet die Ruhe, wir gehen ruhig und vorsichtig die Treppen hinunter" - "Damit sie kappieren, daß wir nicht von hier verschwinden, egal was sie auch tun"
http://www.youtube.com/watch?v=qWLPAjwRXY4&feature=related

Und hier liebe Freunde die sogenannten Kaputzenträger, Mitglieder der Polizei-Spezialeinheiten und/oder rechtextremistischer polizei-cooperativer Gruppen in einem friedlichen Stelldichein mit den "offiziellen Ordnungshütern". Wann immer gebraucht, wird die mittlerweile durchschaute und mit Videos belegte Farce der offiziell präsentierten Version von gewaltwilligen "Kaputzen-Tätern" benutzt, um friedliche Demonstationen zu kippen und den Gebrauch von Chemie und Gewalt zu rechtfertigen. Eine gebräuchliche Taktik um die Aufmerksamkeit vom eigendlichen Problem abzulenken und natürlich um die friedlichen Menschen psychologisch und auch physisch zu brechen. Fehlanzeige! Millionen Menschen können aber nicht mit Gas und Schlägen auf Dauer im Zaum gehalten werden. Seht hier also die kriminellen Staatsdiener:
http://www.youtube.com/watch?v=OZy-nhjFswE
http://www.youtube.com/watch?v=9P01O9iPdJI&feature=related

Und zum selben Thema ein echtes Bonobon: Anhänger/Mitglieder einer rechtsradikal orientierten Vereinigung im Stelldichein mit den „Ordnungshütern“. Die offizielle Version vom Polizeihauptquartier und vom Minister lautet: Die Gruppe von Männern (übrigens bewaffnet mit Schlagstöcken, Messern und natürlich ausgestattet mit Kapuzen!) war vor den Demonstranten in eine sichere Ecke geflüchtet und hat die Polizei telefonisch informiert und gebeten, sie in Sicherheit zu bringen“. Klingt besonders glaubwürdig, nicht wahr, besonders wenn man diese Figuren im freundlichen Stelldichein mit Polizei und Spezialeinheiten sieht und erst recht, wenn diese mit Schulterklopfen bis in die Cafeteria im Parlamentshaus selbst escortiert werden. Aber seht doch einfach selbst:
http://www.youtube.com/watch?v=_g6wp3VHCts&feature=player_embedded

Und hier seht wie die “Ordnungshüter” einen friedlichen Menschen „wie du und ich” behandeln. Ein blutender Kopf mit Empfehlung des Ministers… „Heil Papandreou“! (Die Rufe im Video lauten „bildet Menschenketten, wir haben keine Angst, wir sind tausende, haltet zusammen usw.“)
http://bl161w.blu161.mail.live.com/default.aspx?wa=wsignin1.0#!/mail/InboxLight.aspx?n=1573136517!fid=1&fav=1&n=964709672&mid=eade7542-a34f-11e0-a71a-001e0bccc9ae&fv=1

Liebe Freunde dies sind pech-schwarze Tage der Demokratie, doch der Plan der Fädenzieher wird nicht aufgehen, solange es freie Geister gibt und dieser freie Geist in die Tat umgesetzt auf Erden manifestiert wird...

syntagma_29.06_h_____www.house-of-light.gr_400

Ein Kreter, der vom Alter her zu urteilen die Invarsion des Deutschen Reichs in Kreta hautnah miterlebt haben dürfte und nun in seinem eigenen Land von seinen eigenen Landsleuten betrogen, bestraft vergast und geschlagen wird. Der freie Geist stirbt nie, schaut in dieses Gesicht...

Einheit & Freiheit & Gerechtigkeit

werden

mit Unterstützung der Lichtmächte

siegreichen Einzug halten,

dafür SIND WIR ALLE hier

auf der Erde und

daran arbeiten

wir...


mit

Licht & Liebe

alexandros m. pfaff









House of Light newsletter hier

metatron_symbol__mandala

HOUSE of LIGHT

KURZ - INFORMATIONEN

Wir empfehlen euch:

Jetzt wieder frisch erhältlich:

Die ultimativen Salbeiblüten von wilden Salbeibüschen aus unberührter Natur. Gesammelt am Stiervollmond und im Dunkeln getrocknet bis zum Zwilling-Vollmond! Frisch eingetütet von der Arche Korogonas, Peloponnes.

HOL RayTransformer, EINER für ALLE!

Noch IMMER UNGESCHÜTZT und verstrahlt??? Schluss damit, Jetzt! Das klingt gut??? ...und "JA, ich WILL - JETZT endlich Rundumschutz vor negativer, schädlicher Strahlung!" Willst du das wirklich? Dann erstehe hier den legendären HOL Raytransformer

hol_raytransformer_globe_pink-blue-s

Die Reihe der HOL RayTransformer TRAVEL, MEGA & GIGA ist DAS Non-plus-ultra zur Transformierung aller Arten schädlicher Strahlung!

Lebe ab jetzt und für immer in einem energetisierenden, harmonisierenden Umfeld, frei von jeglicher schädlicher Strahlung!!! Du gehst keine Kompromisse & kein Risiko ein, dank voller Geld-Zurück-Garantie!

Aus der Reihe kostenloser Info-Docs zum Downloaden (PDF):

"Q anon - enjoy the show... Q - TRUMP - PUTIN - DEEP STATE" - Teil 1

"Wie löse ich die Matrix auf"

"Das ENDE der ALTEN-NEUEN WELTORDNUNG"

Aus der Reihe der kostenlosen Mantras & Gebete: Maha Mrityunjaya Mantra / Tryambakam für beste Gesundheit & langes Leben

Gratis mp3 audio Dateien zum Downloaden mit Mantras & Gebeten hier: «free downloads»

2 Meditationen zur Vorbereitung & Unterstützung für den Übergang in die Neue Zeit (in Kooperation mit Patricia Cota Robles, "Era of Peace", englisch) ebenfalls kostenlos hier!

TOP MP3: Das House of Light «Ultimate OM»: Zur Tiefenentspannung, Chakra Aktivierung & Synchronisierung, Klang-Therapie sowie zur völlig automatischen Bewußtseins-Neu-Programmierung! Das House of Light «Ultimate OM» ist DAS OM ohne Kompromisse, mit vielfältiger, größtmöglicher Effizienz für alle, für die das Beste gerade gut genug ist!

TIP: Aus der Reihe der kostenlosen MP3 Downloads: Food Prayer aus der Bhagavad Gita

Tag Cloud

Alternativ, Antahkarana, Antenne, Arche, Aufstieg, Aufstellung, autark, Balance, Bert Hellinger, Bewusstsein, Bioresonanz, Biotensor, Camp, CDH, Chakra, Chohan, Cota Robles, CS, Detox, DMSO, Energie, Einheit, Engel, Entspannung, Ernährung, Festival, Foot Spa, Frieden, G5, Gesundheit, Geopathologie, Generator, Harmonie, Heilung, Höheres Selbst, Hypnose, Inkarnation, Korogonas, Kraft, Kreation, Kundalini, Kunst, Leben, Lebensmittel, Licht, Liebe, Matrix, Meditation, Mensch, MMS, Mobilfunk, Monade, Mond, Nahrung, Öko, Pendel, Pfad, Plejaden, Pfaff, Psyche, RAC, Radar, Radiästhesie, Raycleaner, Raytransformer, Reiki, Reiniger, Rute, Rutengehen, Seele, Selbsterkennnis, Silberschnur, Silberwasser, Dr. Stone, Strahlen, Strahlenschutz, Strahlenwandler, Symptom, System, Tensor, Therapeut, Therapie, Tod, Urlaub, Verstrahlung, Violett, Visualisierung, Wandler, Wasser, Weisheit, Wellness, Werte, WESAK, Wohlbefinden    

©2006-2020 alexandros m. pfaff - the HOUSE of LIGHT Hellas, http://www.house-of-light.gr

Alle Texte können für nichtkommerzielle Zwecke frei genutzt werden, sofern die vollständige Referenz der Herkunft mit Link zur House of Light Webseite angegeben wird (siehe Nutzungsbedingungen).

Creative Commons License
Copyright 2006-2020 the House of Light Hellas - all rights reserved - the House of Light Hellas by alexandros m. pfaff is licensed under a Creative Commons Attribution-Non-Commercial-No Derivative Works 3.0 Greece License Μπορείτε να μοιραστείτε τα κείμενα για μη κερδοσκοπικούς σκοπούς με οποιοδήποτε μέσο, εφόσον αναφέρονται τα πλήρη στοιχεία προέλευσής τους (μαζί με σύνδεσμο link). Sie können alle Texte für nichtkommerzielle Zwecke frei nutzen, sofern die vollständige Referenz der Herkunftmit mit Link zur House of Light Webseite angegeben wird. phone: +30 210 5616300 email: info@house-of-light.gr